Regeneration.

Ich war mit meiner besseren hälfte Amy ein paar Tage an der See. Genauer: An der Ostsee. Eigentlich wollte ich genau nichts tun, aber letztendlich waren wir Wandern und Radfahren. Kurze Tipps für euch solltet ihr jemals auf Rügen landen:

Fahrradfahren auf Rügen is eher so medium gut. Vor allem sollte man nicht auf die Idee kommen von Baabe nach Binz zu fahren. Weder mit dem Fahrrad noch mit dem "Rasenden Roland". Dessen Füllstand hat mich eher an eine dunkle Zeit Deutschlands erinnert.

Ansonsten isses im Herbst sehr schön da. Ebenfalls sehr teuer, aber halt auch sehr schön. Ich lass einfach paar Bilder hier. Hab übrigens fast alles mit der Ricoh gemacht und nur einmal wirklich die D750 mitgeschleppt. Und bearbeitet hab ich auch nur mit "schlapp, preset drüber".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.